Ätherisches Thymianöl - Thymus vulgaris - 100% natürlich - 5 ml | ETERIKA
Серия 100% чисти и натурални етерични масла Етерика
Етерични масла и козметика Етерика - натурална, чиста, здравословна грижа
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Ätherisches Thymianöl - Thymus vulgaris - 100% natürlich - 5 ml | ETERIKA
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Серия 100% чисти и натурални етерични масла Етерика
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Етерични масла и козметика Етерика - натурална, чиста, здравословна грижа

Ätherisches Thymianöl - Thymus vulgaris - 100% natürlich - 5 ml

Normaler Preis
€2,90
Sonderpreis
€2,90
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 

Verwendbarer Teil: die ganze Pflanze

Chemische Zusammensetzung: Thymol, Camphen, Terpinen, Linalool, Geraniol, Kararoophylen, Borneol, Pinen usw.

Aroma: leicht, frisch, sauer, stark, säuerlich, würzig

Volatilität: durchschnittlich

Thymian ätherisches Öl Thymus vulgaris

Thymianöl regt die Sinne an, gibt Energie und Kraft. Begünstigt die Stärkung der Konzentration und der geistigen Aktivität. Wirkt sich günstig auf die Erholung des Körpers nach Krankheit, nervöser Erschöpfung und Müdigkeit aus. Es wird bei Bronchitis, Sinusitis, Husten und anderen Infektionen der Atemwege angewendet.

Anwendungsverfahren: Äußerlich

Duftlampen: 3-5 k. Thymianöl - gegen Erkältungen, Grippe, Hypotonie, zur Steigerung der Effizienz und Konzentration, zur Desinfektion der Luft.

Inhalation: bei Erkältungen - 1 k. Thymian, 2 k. Lavendel oder 2 k. Thymian, 1 k. Minze, 2 k. Eukalyptus in 2 Litern kochendem Wasser für 10 Minuten oder 1 EL. Thymian, Eukalyptus, Lavendel, Rosmarin in 1 TL warmem Wasser für 3-5 Minuten.

Kalte Inhalationen: mit einer Erkältung - 1-2 k. Thymian oder 1 EL. Thymian, 1 k. Eukalyptus oder Bronchitis, Bronchopneumonie und laufende Nase - 2-3 k. Thymian auf ein Taschentuch, 2-3 mal täglich 5-10 Minuten einatmen.

Gurgeln: in 1 TL warmem Wasser auf 1 EL. Honig - 1-2 k. Thymian - bei Erkältungen, Halsschmerzen, Kehlkopfentzündung, Pharyngitis. Sabbern bei Fieberbläschen - in 1 Stunde warmem Wasser 1 EL. Honig, 2 k. Lavendel, 1 k. Thymian 5-7 mal am Tag.

Bad: 3-5 k. Thymian bei 35 - 39 ° C für 10 Minuten am Morgen - wirkt tonisierend und stärkt das Immunsystem.

Massage: 5 k. Thymian pro 10 ml Massageöl - bei Muskel- und Gelenkschmerzen.

Reiben: bei Gelenkschmerzen, Rheuma, Verstauchungen, Neuralgie 7-8 k. Thymian pro 10 ml Grundöl. Bei Erkältungen Sinusitis: eine Mischung aus 10 ml Grundöl, 2 EL. Rosmarin, 2 EL. Thymian, 2 k. Zitrone wird auf und unter der Nase, unter den Kiefern (Mitte des Kinns bis zu den Ohren und dem Rücken), über der Luftröhre, den Bronchien, dem Rücken oder 10 ml Grundöl 2 k gerieben. Eukalyptus, 2 k. Thymian, 2 k. Lavendel. Bei Temperaturbedingungen Schüttelfrost - Grundöl (möglicherweise Olivenöl oder Pflanzenöl) 1 EL, 5 EL. Lavendel, 4 k. Zitrone, 1 EL. Thymian - reiben Sie die Haut des Körpers, Hände, Füße bei Bedarf 1-2 mal am Tag.

Nasentropfen: bei Sinusitis und laufender Nase: 5 ml Grundöl, 3 EL. Thymian in jedem Nasenloch 2 k. der Mischung 2-3 mal am Tag.

Shampoo bereichern: 3-5 k. 10 g - gegen Schuppen und Haarausfall, stimuliert das Haarwachstum.

Schutzmaske: mit reinigender und regenerierender Wirkung - 1 EL. Mandelöl

Verpackung: 5 ml