Ätherisches Lavendelöl - Lavandula officinalis - 100% natürlich - 10 ml | ETERIKA
Серия 100% чисти и натурални етерични масла Етерика
Етерични масла и козметика Етерика - натурална, чиста, здравословна грижа
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Ätherisches Lavendelöl - Lavandula officinalis - 100% natürlich - 10 ml | ETERIKA
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Серия 100% чисти и натурални етерични масла Етерика
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Етерични масла и козметика Етерика - натурална, чиста, здравословна грижа

Ätherisches Lavendelöl - Lavandula officinalis - 100% natürlich - 10 ml

Normaler Preis
€3,40
Sonderpreis
€3,40
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 

Verwendbarer Teil: Blütenstände

Chemische Zusammensetzung: Linalilacetat, Linalool, Zitrone, Ocimen, Terpineol, Pinen, Camphen usw.

Aroma: weich, beruhigend, kühl, leicht, frisch

Volatilität: durchschnittlich

Lavendelöl entspannt und gleicht Körper und Geist aus. Beseitigt Müdigkeit, Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen, Angstzustände und Depressionen. Erhöht die Abwehrkräfte des Körpers gegen Viren und Erkältungen. Lindert Muskel- und Gelenkschmerzen, Arthritis und Rheuma. Verjüngt, stellt die Elastizität und das frische Aussehen der Haut wieder her. Geeignet für Verbrennungen, Wunden, Akne, Bakterien- und Pilzinfektionen.

Anwendungsverfahren: Äußerlich

Aromalampe: Bei Depressionen und Erkältungen - 4 k. Zitrone, 2 k. Rosmarin, 2 EL. Lavendel oder 3 k. Lavendel, 1 k. Minze, 2 k. Rosmarin. Zur Konzentration der Aufmerksamkeit - 4 k. Rosmarin, 2 EL. Lavendel, 2 k. Zitrone. Bei Stress und Müdigkeit - 4 k. Lavendel und 3 k. Zitrone.

Inhalation: Halsschmerzen, Erkältung - 5 k. Lavendel pro 2 Liter kochendem Wasser für 10 Minuten oder 1 EL. Thymian, Eukalyptus, Lavendel, Rosmarin - in 1 Stunde warmem Wasser bis zu 5 Minuten.

Gurgeln: Bei Erkältungen, Halsschmerzen, Kehlkopfentzündung, Pharyngitis - 1 TL warmes Wasser mit 1 TL Honig, Soda oder Salz - 2-3 EL. Lavendel.

Massage: Bei Temperaturbedingungen Schüttelfrost, Massage von Körper, Armen und Beinen mit einer Mischung aus 1 EL. Olivenöl, 5 k. Lavendel, 4 k. Zitrone, 1 EL. Thymian - 1-2 mal am Tag. Bei Erkältungen - mit einer Mischung aus 1 EL bestreichen. Olivenöl und 2 EL. von Eukalyptus, Thymian, Lavendel.

Bad: entspannt und beruhigt das Nervensystem, schwitzt und stößt Giftstoffe aus dem Körper aus - 6-10 k. auf 1 TL. Salz mit einer Temperatur von 28 ° -35 ° C für 15 Minuten am Abend.

Schutzmaske: Reinigung und Regeneration: 1 EL. Honig, 1 EL. Joghurt, 1 EL Wasser und 5 EL. Lavendel oder 1 EL. Zitronen- oder Fruchtsaft, 2 EL. Wasser und 5 k. Lavendel. Bei Akne: 30 ml Aprikosenkernöl, 10 k. Lavendel, 7 k. Teebaum, 2 k. Bergamotte. Tropfen gegen Hautentzündungen, Verbrennungen - antiseptisch, regeneriert Hautzellen und lindert Schmerzen. Zum Sabbern mit Fieberbläschen - 2 k. Lavendel und 1 EL. Thymian auf 1 TL. Honig 5-7 mal täglich in 100 ml Wasser. Bei Otitis - 5 ml warmes Olivenöl mit 1 EL. aus Lavendel, Eukalyptus, Teebaum - ein Wattestäbchen wird eingeweicht und in den äußeren Gehörgang gelegt, zweimal täglich gewechselt, wobei die gleiche Zusammensetzung zu einer wärmenden Kompresse im Ohrbereich gemacht wird. Bei Schlaflosigkeit - 2 k. Lavendeltropfen auf dem Kissen. Für blaue Flecken durch einen Schlag - eine kalte Kompresse mit Eis und Lavendelöl. Gegen Insekten - eingeweichter Pilz, ein Stück Stoff mit Lavendelöl und in einen Kleiderschrank gestellt, Zimmer. Bei Insektenstichen - direkte Anwendung von Lavendelöl.

Beachtung! Hochkonzentriert! Halten Sie es fest geschlossen und außerhalb der Reichweite von Kindern! Zur Analgesie und Wundheilung kann es unverdünnt angewendet werden.

Verpackung: 10 ml